Leben mit Warhammer

Tagebuch einer Spielerfrau

Endlich wieder

Kennt ihr eigentlich den „Games Day“? War euer Schatz schon mal da?

Nein? Tja, dann habe ich wohl wieder schuld, das er jetzt da hin will….

Der Games Day findet jedes Jahr in Köln statt. Es ist eine Messe, bei der aber auch gespielt wird. Dort treffen sich Neulinge und alte Hasen, diskutieren (natürlich) das Regelwerk, die Neuheiten und andere Dinge.

Mein Mann freut sich wie Bolle auf nächstes Jahr.Dieses Mal setzt er aus, aber er freut sich jetzt schon so sehr darauf, dort hin zu fahren, das ich fürchte er fängt bald an zu sagen: „Noch …. mal aufstehen, dann ist Games Day!“ :o)

Auch seine Truppe will mit, sogar sein Bruder, der ja eigentlich mit dem Hobby aufgehört hat. Und jedesmal, wenn das Gespräch auf dieses Thema zusteuert, fangen die großen Männer an zu grinsen und bekommen ein Leuchten in den Augen.

„Hey, kommst du nächstes Jahr mit zum Games Day?“

„Ey,korrekt“ (´korrekt´ ist die neu-deutsche Bezeichnung für : ´Super`,`Klasse´,´Find ich gut´ )

Und so reagieren alle. Nur, wenn es um das Thema „Wie übernachten wir“ geht, scheiden sich die Geister. Während die meisten gemeinsam in einem Zimmer schlafen wollen, um noch etwas zu feiern, gibt es da einen, der sich da abgrenzen möchte….

Wenn er hört, wer mitkommt, antwortet er schon jedesmal automatisch „Ich nehme ein Einzelzimmer!“  ANGSTHASE! Bist doch Kampfsportmeister, da solltest du schon den einen oder anderen „Gute-Nacht-Griff“ drauf haben! ;o)))

Auf jeden Fall ist für die Jungs jetzt schon Weihnachten und wir Mädels haben danach dann die Bescherung, denn die wenigsten kommen mit leeren Händen zurück, denn die armen erliegen den Gruppenzwang: Kauft einer, kaufen alle (Kennen wir ja auch vom shoppen) und bei so einer tollen Stimmung wie dort kauft man auch gern mal mehr :o)

Und auch wenn ich jetzt schon weiß, das sich mein Schatz nach dem Tag mit Spiel und Spaß wieder beschweren wird, das er ja sooo kaputt ist und die Luft ja sooo schlecht war, wird es bestimmt nicht das letzte Mal sein, das er dorthin fährt ;o)